HeaderBild

Gruppenleitung Projekt- & Fördermittelmanagement (d/m/w)

Fachbereich Gesellschaft und Innovation

Standort(e): Berlin, Kennziffer: 176036

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Übernahme der disziplinarischen Verantwortung der neu aufgebauten Gruppe sowie Führung der Mitarbeitenden
  • Personalauswahl sowie Förderung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Mitarbeitenden und Umsetzung von Maßnahmen zur Bindung der Mitarbeitenden
  • Konzeptionelle Arbeiten und Beratung zu Prozessen der Innovationsförderung und Förderinstrumentarien aus kaufmännisch-administrativer Perspektive
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung innovativer, agiler Förderinstrumentarien und -prozesse
  • Auf- und Ausbau von nachhaltigen Kund:innenbeziehungen im Kontext des Projektträgergeschäfts
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Standards zur Qualitätssicherung
  • Steuerung von (Teil-)Projekten und Kapazitäten auf Basis der Bereichs- und Unternehmensziele / Planung des fachlichen Personalbedarfs
  • Mitwirkung an Akquisitionen sowie bei der Strategieentwicklung des Bereiches

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften sowie Kenntnisse des Haushalts- und Zuwendungsrechts
  • Mehrjährige Erfahrung in der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Projektträgerschaften, idealerweise als Projektleiter:in – Erfahrung in der Personalführung ist wünschenswert
  • Erfahrungen im direkten Umgang mit öffentlichen Auftraggebenden und Netzwerkkompetenz innerhalb der Wissenschaft, Politik und Wirtschaft
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie hohes Empathievermögen, Hands-on-Mentalität und Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit, komplexe fachliche und organisatorische Sachverhalte zu durchdringen und auch fachfremden Personen prägnant und verständlich darzustellen
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache

VDI/VDE-IT in drei Minuten

Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Expert:innen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungsprogrammen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.

Weitere Informationen

Diese Position ist zunächst für zwei Jahre befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis an.

Die VDI/VDE-IT hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und nimmt ihr Engagement für Diskriminierungsfreiheit ernst. Bei uns ist jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität, Religion oder Weltanschauung im Rahmen der freiheitlichen demokratischen Grundordnung, willkommen.

Bewerbung

Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, das der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft neue Impulse gibt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit, vorzugsweise über unser Onlineportal.

Ansprechperson

Sunna Strese Kontakt-bild

Sunna Strese

Phone-Icon+49 (0)30 310078-0
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×